Jens Baltschukat, LL.M.

Rechtsanwalt

Sekretariat:
Christina Kißner (0761) 21 11 49-33

Vita

2003-2009 Studium der Rechtswissenschaften in Konstanz und Freiburg mit den Schwerpunkten Deutsches und Europäisches Marktrecht sowie Handel und Wirtschaft
2009-2011 Referendariat in Freiburg, Frankfurt a.M. und London
2011 Zulassung als Rechtsanwalt
2011-2014 Rechtsanwalt in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt a.M.
2013-2015 Masterstudium (LL.M.) Hochschule Trier, Abschlussarbeit zur Haftung von Kommunen für ihre Eigengesellschaften
seit 2015 Rechtsanwalt bei W2K in Freiburg

Schwerpunkte

  • Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht
  • privates Baurecht und gewerbliches Mietrecht
  • Energiewirtschaftsrecht

Beispielverfahren

  • Energieversorgungsunternehmen: Beratung bei Bewerbungen auf Gas- und Stromkonzessionen, Beratung bei Fragen zur Fernwärmeversorgung
  • Compliance-Untersuchung für eine süddeutsche Großstadt (Gesellschaftsrecht, Mietrecht)
  • Gesellschaftsrechtliche Beratung: Gründung Breitbandgesellschaft mit 45 kommunalen Gesellschaftern 2017)
  • Energieversorgungsunternehmen (u.a. Fulda-Eder Energie GmbH & Co. KG, Stadtwerke Andernach GmbH, Remstalwerk GmbH & Co. KG)
    Beratung in diversen Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Übernahme von Energienetzen, im Allgemeinen Energie- sowie Gesellschaftsrecht (seit 2015)
  • Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg
    Begleitung in Strom- und Gaskonzessionsvergabeverfahren (seit 2015)
  • Regionalwerk in der Region Stuttgart
    Ausgründung einer Tochtergesellschaft eines kommunal dominierten Regionalwerks und strategische Partnersuche für Gasnetzgesellschaft (seit 2015)
  • Städte und Gemeinden in Baden-Württemberg
    Laufende Beratung einschließlich prozessualer Vertretung im privaten Baurecht (seit 2015)

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht & Sanierung im DAV
  • Forum Junge Anwaltschaft