Alfred Bauer

Rechtsanwalt

Sekretariat:
Beate Brauer (0761) 21 11 49 - 41

Vita

1981–1992 Studium der Rechtswissenschaften in Trier; Wehrdienst; Referendariat in Rheinland-Pfalz
1987–1992 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. R. Breuer und am Institut für Umwelt- und Technikrecht der Universität Trier
1993–1994 Referent für technisches Recht beim Bundesverband der Gas- und Wasserwirtschaft e.V.
1994–2000 Bankprokurist bei der Landesbank Berlin und Prokurist einer Beratungsgesellschaft der Landesbank Berlin (Investitionsberatung im Energiebereich)
2000–2001 Vertriebsleiter Energiedienstleistungen bei Johnson Controls
Seit 2002 Rechtsanwalt (Zulassung seit 1993, seit 1996 in Stuttgart)

Schwerpunkte

  • Energierecht
  • Rechtliche und organisatorische Beratung bei der Neuordnung der Straßenbeleuchtung
  • Kommunal- und Vergaberecht

Beispielverfahren

  • Stadt Mannheim
    Beratung in haushaltsrechtlichen Organisationsfragen zur Finanzierung der Erneuerung der Straßenbeleuchtung (seit 2015)
  • Stadt Kelsterbach
    Grundstücksveräußerung für Stadtentwicklung, Wohnungswirtschaft (seit 2016)
    Vergabeverfahren zur Auswahl eines Dienstleisters für die Erstellung eines integrierten Handlungskonzeptes und Übernahme des Quartiersmanagements für ein Fördergebiet (2015)
    Kombination einer Ausschreibung für Bau und Betrieb einer Kindertagesstätte mit Trägerauswahl (seit 2014)
  • RegioEnergie GbR (10 Kommunen bei Karlsruhe)
    Vergabeverfahren zur Auswahl eines energietechnischen Beraters (2015-2016)
  • Stadt Singen
    Verfahrensbetreuung der Innenstadtentwicklung
    Neuorganisation und Modernisierung der Straßenbeleuchtung, Beratung bei Erwerb der Straßenbeleuchtung von einem Regionalversorger, förderrechtliche Beratung für die Modernisierung der Straßenbeleuchtung auf LED-Beleuchtung (ca. 5.000 LED-Leuchten), Umsetzung eines innovativen Beleuchtungskonzepts für die Innenstadt, Begleitung diverser Vergabeverfahren zur Neuvergabe der Betriebsführung und zur Vergabe der Bau- und Dienstleistungen (seit 2012)
  • Stadt Worms
    Ausschreibung von Energielieferverträgen; europaweite Vergabe von Erdgaslieferungen an die Abnahmestellen der Stadt – Entkoppelung von der Ölpreisbindung (2015)
  • Stadt Kirchheim unter Teck
    Gründung eines gemischtwirtschaftlichen Energieversorgungsunternehmens einschließlich Begleitung Konzessionsvergabeverfahren (Strom und Gas), Erwerb der Straßenbeleuchtung (2011-2015)
  • Diverse Kommunen in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen
    Vergabeverfahren zur Vergabe der Betriebsführung und Bestimmung der Übernahmepreise zum Erwerb der Straßenbeleuchtung (laufend seit 2011)

Veröffentlichungen

  • Vertragsgestaltung Straßenbeleuchtung, KommunalTechnik 07/2012
    Ansicht PDF >>
  • Für den Lehrgang „Straßenbeleuchtung“ des Euroforum Verlags: Lektion „Vergabeverfahren zur Durchführung der Straßenbeleuchtung"

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein
  • VDI Verein Deutscher Ingenieure
  • LiTG Lichttechnische Gesellschaft
  • GEE Gesellschaft für Energiewissenschaft und Energiepolitik e.V.
  • EWeRK Institut für Energie- und Wettbewerbsrecht in der kommunalen Wirtschaft e.V. an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Forum Contracting e.V.